Volleyball

Damen 1

Aktuell ist das Team aus der Verbandsliga in die Landesliga abgestiegen. Die letzten Spiele der Saison konnten zwar fast alle gewonnen werden, aber auch die Mitkonkurrenten um den Verbleib in der Liga haben gepunktet.
Das Team selbst besteht aktuell aus 16 Spielerinnen im Alter zwischen 38 und 21 Jahren, Studentinnen und Berufstätige. Alle Positionen sind mehrfach besetzt. Zwei Trainer kümmern sich um die sportlichen Belange, Sebastian Vieten (34) zumeist dienstags, Michael Wernitz (64) zumeist donnerstags. Beide legen Wert darauf, dass die Spielerinnen in den einzelnen Volleyballtechniken eine gute Grundausbildung erfahren haben und daran auch weiter gefeilt wird. Die Tendenz zeigt zu einem leistungsorientierten Training, gleichwohl soll dabei die Freude am Sport in einem Team auch Berücksichtigung finden. Im Mai werden Gespräche stattfinden zwischen Team und Trainern, wie es nach der nicht so erfolgreichen Saison weitergehen soll. Direkt nach Abschluss der Saison haben einige Spielerinnen schon das Ziel für die Saison 2019/2020 proklamiert: Wiederaufstieg in die Verbandsliga. Inwieweit sich das erreichen lässt, das hängt natürlich von der künftigen Zusammensetzung der Mannschaft ab.

  Hier gehts zum  Facebook-Auftritt der Mannschaft.
  Hier gehts zu den Ergebnissen und der Abschlusstabelle der Saison 18/19.

Trainingszeiten sind Dienstag und Donnerstag von 20:00 – 21:40 Uhr in der Sporthalle Menden, Siegstraße. 

Ansprechpartner: Sebastian Vieten und Michael Wernitz


Damen 2

Die Zweite Damenmannschaft des TV Menden startet in der neuen Saison 2019/2020 in der Bezirksklasse. Nachdem der Aufstieg in den letzten beiden Jahren knapp verpasst wurde, liegt der Fokus nun auf der Vorbereitung, die den Grundstein für den Aufstieg in die Bezirksliga darstellen soll.

Seitdem das Team im Jahr 2017 von Trainerin Katharina Häuslmann übernommen wurde, konnte man eine deutliche Leistungssteigerung erkennen. Jede Spielerin konnte sich individuell verbessern und das Team wuchs immer mehr zu einer Einheit zusammen.

Ziel ist es jede Woche im Training das Beste zu geben, neue Dinge zu lernen, erlernte Techniken zu optimieren und alles im Spiel am Wochenende umzusetzen. Natürlich kommt dabei der Spaß am schönsten Sport der Welt nicht zu kurz.

Die Mädels verstehen sich nicht nur auf dem Spielfeld - auch neben dem Training und den Spielen verbringt die Mannschaft Zeit zusammen, wie zum Beispiel beim gemeinsamen Cocktailabend oder einer Partie Lasertag.

Die Mannschaft besteht derzeit aus 15 Spielerinnen, die zwischen 16 und 21 Jahre alt sind. Da sich die Teamzusammensetzung aber voraussichtlich zur nächsten Saison ändern wird, suchen wir noch Spielerinnen für folgende Positionen: Mitte, Diagonal, Libera. Wir freuen uns über jeden, der zu einem Probetraining vorbeikommen möchte!

Trainingszeiten sind Dienstag und Donnerstag von 18:30-20:00 Uhr in der Sporthalle Menden. 

Ansprechpartner: Katharina Häuslmann (khaeuslmann@gmx.de)

  Hier gehts zu den Ergebnissen und der Tabelle der Saison 18/19


Jugend weiblich

Im November 2018 wurde eine neue Volleyball-Jugendmannschaft beim TV Menden ins Leben gerufen. Das Angebot fand großen Anklang, so dass die Mannschaft bereits 12 Spielerinnen der Jahrgänge 2004-2008 umfasst.
Ziel beim Training ist es, den Mädels die Grundtechniken zu vermitteln und den Spaß am gemeinsamen Sport zu fördern.
Die Mannschaft hat, obwohl sie noch nicht für den Spielbetrieb gemeldet war, an vier Spieltagen der Jugendspielrunde Bonn/Rhein-Sieg teilgenommen und dort beachtliche Leistungen gezeigt.
Jede Woche lässt sich bei allen Spielerinnen ein Fortschritt erkennen. Dadurch können die beiden Trainerinnen positiv auf die anstehende Saison blicken, in der die Mannschaft in der U16 und U18 Bezirksliga antreten wird.

Trainingszeit ist freitags von 15:30-17:00 Uhr in der Sporthalle in Menden.

Ansprechpartner: Pia Cremerius (piacremerius@arcor.de) und Imke Lübben (im.luebben@t-online.de)


Hobby Herren

Die Hobby Herren trainieren so oft es geht, nehmen aber nicht am regulären Spielbetrieb teil. Jedes Jahr lässt es sich einrichten, dass die Truppe bei dem einen oder anderen Volleyballturnier teilnimmt. Und seit einigen Jahren wird die Vereinsmeisterschaft des TV Menden gemeinsam mit befreundeten Hobby-Mannschaften anderer Vereine gespielt.
Die Sommerferien werden regelmäßig genutzt um gemeinsam den Beach-Volleyballplatz in Menden zu bearbeiten.

Trainingszeit ist montags von 20:00-21:45 Uhr in der Sporthalle in Menden.

Ansprechpartner: Peter Mörs, Telefon: 02241 41880