Aus dem Vereinsleben

NEU: Yoga für Kinder

Für alle Yoginis im Alter zwischen 6-10 Jahren die Spaß an Bewegung haben, beginnt hier beim TV Menden nach den Sommerferien (Start:  02.09.2019) ein neuer Kurs. Termin ist montags zwischen 16:45-17:45 Uhr in der Turnhalle in Menden. 

   Hier finden Sie weitere Details


Neuer Termin für integratives Kindersportfest

Aufgrund der hohen Temperaturen musste das für den 29. Juni geplante integrative Kindersportfest verlegt werden.
Der TV Menden, die Sportjugend Rhein-Sieg und der LAZ Puma laden für den 31. August 2019 von 10 bis 17 Uhr zum integrativen Sportfest im Walter-Mundorf-Stadion in Siegburg ein.

Alle Kinder im Alter von 3-11 Jahren sind willkommen.
Es wird insgesamt 10 Stationen geben, die die Kinder an dem Tag absolvieren. Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Kraft, Spaß an Bewegung, gemeinsames Sporttreiben und gemeinsames Schlemmen werden den Tag rundum perfekt machen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen sind bis zum 24. August möglich unter 
meldungen@laz-sport.de

  Hier finden Sie weitere Details


Übungsleiter gesucht

Leider wird die bisherige Übungsleiterin unserer Leistungsturnerinnen aus beruflichen Gründen ihre Arbeit bei uns beenden. Daher suchen wir für unsere jugendlichen Leistungsturnerinnen dringend qualifizierte Übungsleiter/-innen. Die Gruppe im Alter zwischen 10 und 18 Jahren hat viel Spaß und Freude am Gerätturnen mit dem Ziel, an einigen Wettkämpfen, basierend auf den P-Stufen des DTB, teilzunehmen. Übungsleiter, die Interesse haben, eine motivierte Gruppe zu übernehmen, wenden sich für weitere Informationen bitte an Margarete Muhr Telefon 02241-313798

  Hier finden Sie weitere Details


Götzwanderung 2019

Am 30. Mai war es wieder soweit: die jährliche Götzwanderung stand an.

Mit 89 Personen, davon zwei Säuglinge, fuhren wir um 9.00 Uhr an der Turnhalle in Menden ab und wurden von unseren Busfahrern sicher nach Bendorf-Sayn gebracht.

Um 11.00 Uhr starteten wir, in zwei Gruppen aufgeteilt, das Programm mit der Führung „Fürstin zwischen Schloss und Schmetterlingen“. Dabei haben wir einiges über die Fürstenfamilie, das Schloss und auch die Schmetterlinge erfahren.

Um 13.00 Uhr ging es dann zum Mittagessen, bei dem sich alle stärken konnten.

Nach der Mittagspause gab es verschiedene Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben: Wandern, ein Spaziergang im Schlosspark, ein Besuch der Sayner Hütte, eine Führung in der Waffenkammer der Burg mit Bogenschießen, ein nochmaliger Besuch von Schloss oder Schmetterlingsgarten oder einfach nur ein Besuch im Cafe.

Nach einem ereignisreichen Tag traten wir dann um 17.00 Uhr die Rückfahrt an.

Wir hoffen, dass es allen Teilnehmern gefallen hat und freuen uns auf die nächste Götzwanderung 2020.

Das Orgateam 


Osterwalking durch die Wahner Heide

Auch in diesen Osterferien habe ich mit meiner Walkinggruppe, wieder einen Ausflug in die Wahner Heide gemacht.


Bei kühlen 13° trafen wir uns morgens um 9.00 Uhr an der Burg Wissem, und sind von dort auf unsere Runde gegangen.
Vorbei am Hirschpark, Richtung Friedhof, und von da aus zum Leyenweiher.
Der Leyenweiher wurde bereits 1845 angelegt. Er ist ein Stausee, den auch heute noch ansehnliche Bestände von Seerosen besiedeln.
Ferner gehört er zu den libellenreichsten Gewässern der Wahner Heide.
Unser Weg führte uns von dort aus, durch die Heide bis zum Fliegenberg, weiter zum Aussichtspunkt Telegraphenberg.

Hier lohnt es sich immer einen Moment zu verweilen und die grandiose Aussicht über die Heide zu genießen, und den Flugzeugen beim Starten und Landen zuzusehen.
Vorbei am Ausflugslokal Heidekönig, weiter durch den Wald, wurde noch ein Abstecher im Vogelpark gemacht, bevor es zurück zum Startpunkt ging.
Nach 8 km und nicht ganz 2 Stunden waren wir wieder am Ausgangspunkt.

Solche Touren, außerhalb Mendens, biete ich in den Ferien an.
Möchtest du das nächste Mal gerne dabei sein?
Dann melde Dich einfach bei mir, oder schau mal bei unserem wöchentlichen Nordic Walking vorbei.
Immer donnerstags, jetzt im Sommer um 17.30 Uhr. Wir freuen uns auf Dich!

Herzliche Grüße Marion / Lauf- u. Nordic Walking Trainer.


Mitgliederversammlung

Am 22. März fand die jährliche Migliederversammlung statt. An dem Abend ehrte die Vorsitzende Isabelle Friederich insgesamt 6 Mitglieder für 40- bzw. 25-jährige Vereinsmitgliedschaft.
Bei den Wahlen der Vorstandsmitglieder deren Amtszeit ausgelaufen sind konnten mehrere neue Vorstandsmitglieder gewonnen werden. Zum 2. Vorsitzenden wurde Michael Rachau gewählt, die Funktion des Geschäftsführers wird von Dr. Tino Kuhn übernommen und neue Pressewartin ist jetzt Marion Wiemker.
Vielen Dank allen die sich hierfür zur Verfügung gestellt haben.
Ein großer Dank an Brigitte Podlech, Jürgen Kamp und Margot Lorenz die in diesen Funktionen dem Verein teilweise jahrzehntelang mit Rat und Tat gedient haben!


Neue Bodenturnmatte

Im November des Jahres 2018 bekam der Verein einen Scheck im Wert von 1000,00 Euro von der VR-Bank Rhein-Sieg eG überreicht. Dieses Geld hat der Verein in eine neue Bodenturnmatte für die Wettkampfturnerinnen investiert. Die Mädchen haben sich sehr über die neue Matte gefreut und sie gleich beim nächsten Training eingeweiht.


Eltern-Kind-Turnen

Es war wieder soweit: 
wie jedes Jahr trafen sich am Dienstag vor Karneval Ninjas, Prinzessinnen, Drachen und viele andere Wesen zum Turnen. In beiden Gruppen herrschte ein buntes Treiben auf den Geräten.



Der TV Menden ist anerkannter Stützpunktverein im Programm „Integration durch Sport“ beim 
deutschen olympischen Sportbund.